Bildungsaufenthalte für Schulen

Die Berghütte ist ein von König Viktor Emanuel II. erbautes ehemaliges königliches Jagdhaus, das kürzlich restauriert wurde und nun Aufenthalte von einem oder mehreren Tagen im Herzen der Seealpen anbietet.
Sie bietet eine komfortable Unterbringung für insgesamt 50 Personen in Schlafsälen mit 8-12 Betten und Zimmern mit 2-4 Betten.
Die Berghütte ist von Terme di Valdieri in ca. 1 Stunde und 15 Minuten zu Fuß auf einer 4,5 km langen Schotterstraße oder einem Pfad erreichbar (bei Schwierigkeiten oder schwerem Gepäck kann dieses transportiert werden).
Die Berghütte ist Ausgangspunkt für interessante Exkursionen (Valscura-Seen – Rifugio Questa – Fremamorta-Seen).

Außerdem können naturkundliche Exkursionen und Aktivitäten mit einem Naturbegleiter organisiert werden (Kosten des Naturbegleiters € 135 für Gruppen bis zu 25 Teilnehmern).


Preise (mindestens 15 Teilnehmer, alle 20 Personen eine Person frei):

  • Halbpension (Abendessen, Übernachtung und Frühstück): € 30
  • Halbpension und Lunchpaket: € 36

Kontakt Für Informationen und Buchungen.

Hinweise
Für die Exkursion empfohlene Ausrüstung: Bergschuhe, Pullover, Windjacke oder Regenmantel, Feldflasche, Mütze, lange Hosen, Bergstrümpfe, Handschuhe für Kälteempfindliche, Rucksack. Wenn Sie übernachten empfehlen wir Ihnen, nicht zu schweres Gepäck sondern nur das Notwendigste mitzunehmen: Bettlaken und Kopfkissenbezug oder Hüttenschlafsack oder Schlafsack zum Übernachten, Taschenlampe, frische Unterwäsche, Hüttenbekleidung.